Urlaub in Kappeln

Kappeln an der Ostsee

Wer in der pittoresk anmutenden Hafenstadt Kappeln anreist, wird auf den ersten Blick verzaubert sein. Nahe der Ostsee gelegen, gilt der Ort als perfekter Erholungsort für große und kleine Ostsee Urlauber.

Die Stadt Kappeln bettet sich bestmöglich in ein traumhaftes Urlaubszentrum ein. Der eigene Hafen macht einzigartige Segelturns über die Ostsee attraktiv und auch spontan möglich. Vor Ort gibt es viele Möglichkeiten, beispielsweise über die Ostseefjord GmbH, geführte Segelausflüge zu unternehmen. Natürlich kommen auch Wassersportler oder Liebhaber des Fischfangs auf ihre Kosten. Mit einem Fischerschein darf man im Bereich des Ostseeufers auf Fang gehen. Surfer und Co besuchen den Weidefelder Strand und erkunden die natürliche Kraft des Wassers.

Alleine die gute Ostseeluft hat schon einen hohen Erholungswert. Wer mehr als nur die Seele baumeln lassen möchte, kann die Sehenswürdigkeiten begutachten. Besonders sehenswert ist der Schleswiger Dom, der imposant hervorragt. Dieser liegt quasi um die Ecke und ist schnell erreicht. Von dort ist es nur ein Katzensprung ans Schleiufer, von wo man anderen beim Segeln oder der Bootspflege zuschauen kann. Bei einem original Flensburger oder einem Secco ein wahrer Wellness Trip, wenn die Sonne scheint. Fischspezialitäten und mehr dürfen sich Touristen hier nicht entgehen lassen.

Wer etwas weiter Richtung Ostsee möchte, sollte die Stadt Kiel besuchen. Der Hafen bietet schöne Wege für Spaziergänger, die den Ausblick genießen möchten. Wer gerne ein Gläschen trinkt, ein frisches Fischbrötchen mag und schnackt, kann dies an einigen Bistros und Buden entlang des Ufers machen. Eine andere Route führt zuvor nach Eckernförde, was ebenfalls traumhaften Zugang zur Ostsee gewährt. Hier werden auch Shoppinggelüste bestens gestillt, dank einer reichen Auswahl an Geschäften. Zum Abkühlen geht es ins Meer, welches lange nicht tiefgeht. Spielt das Wetter überhaupt nicht mit und die Kinder wollen Action, können diese im nahgelegenen Schwimmbad Spaß haben.

Wer etwas Anderes sehen möchte, sollte einen Blick nach Maasholm werfen. Ein kleines Fischerdorf mit nur 700 Einwohnern, welches wunderschön an der Ostsee gelegen ist. Die Halbinsel mit Dorfcharakter gilt als Geheimtipp für eindrucksvolle Ausflüge. Äußerst beliebt ist auch das Vogelschutzgebiet, welches ein eindrucksvolles Panorama präsentiert. Eine Küstenlandschaft zum Verlieben und gerade für Radtouristen eine gute Empfehlung.